Events  

Fr Okt 20 @19:00 -
Praystation XXL - Region Flöha
Di Okt 24 @18:30 -
Vorstandssitzung
Mo Nov 13 @19:00 -
Gebetsabendbrot
   

Facebook  

   

jesus.echt  

jesus.echt

   

Anmeldung  

   

Die zweite Säule neben der Jugedmitarbeiterin ist die Möglichkeit des "Freiwilligen Sozialen Jahres" (FSJ) im Förderverein. Die FSJ-Stelle wird jeweils für ein Jahr ausgeschrieben, normalerweise vom 01. September bis zum 31. August des Folgejahres.

Diese FSJ-Stelle bietet uns und der Region prima Möglichkeiten, um an die Jugendlichen heranzukommen. Zwar ist die Arbeitszeit auf nur ein Jahr begrenzt und es bedarf schon auch drei Monate Eingewöhnungszeit, doch sind die FSJ'ler für viele Jugendlichen durch ihr Alter noch greifbarer als andere Mitarbeiter. Doch auch für die FSJ'ler selbst bietet das Jahr viele wertvolle Erfahrungen, sei es vom Auto fahren über das Briefefalten in Perfektion, bis hin zum Themen halten in den Jugendgruppen und zum eigenen Wachsen in Persönlichkeit und Glauben. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie junge Leute dadurch verändert werden.

Funktion des FSJ'lers
  • zusätzliche Anlaufstelle für die Region Flöha/Zschopau
  • Vernetzungsfunktion zwischen dem Förderverein und der Jugendarbeit im Kirchenbezirk Marienberg
  • Vermittler zwischen Jugendarbeit und einzelnen Jungen Gemeinden /Jugendkreisen
  • Unterstützung der Jungen Gemeinden / Jugendkreisen
  • Stärkung der Beziehungsarbeit
Aufgaben des FSJ'lers
  • geistliche Begleitung, Motivation und Ermutigung von Jugendlichen, Gruppen und Mitarbeitern
  • geistliche, inhaltliche, organisatorische Mitarbeit in der Jugendarbeit der Region Flöha / Zschopau (unter Anleitung der Jugendmitarbeiterin)
  • Mitarbeit in der Bildungsarbeit der Jugendarbeit und des Fördervereins
  • Vorbereitung und Durchführung von Rüstzeiten
  • Büroarbeiten
  • logistische/inhaltliche Vorbereitung von Events (z.B. Jugendgottesdienste, Gebetsabende)

sh. auch Arbeitsfelder -  Jugendarbeit

Aufwendungen für die FSJ-Stelle
  • Unterhalt und Fahrtkosten für das FSJ'ler - Fahrzeug
  • Taschengeld
  • Seminarkosten
  • Laptop und Software (Songbeamer, Grafik- und Office-Programm etc.)

IBAN:DE62 8706 9075 0330 0520 07
BIC: GENODEF1MBG (4. Zeichen ist der Buchstabe "O")

Konto: 330052007
BLZ: 87069075

Institut: Volksbank Mittleres Erzgebirge
Zweck: FSJ


Bitte teilen sie uns außerdem ihre Anschrift mit, damit wir ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können.

   

EvJuMab  

ejm-link

   

Gebetsanliegen  

Danke für

  • die Wahl des neuen Vorstands & den Dienst des alten Vorstands
  • Luisa Richter, die ab August die JG-Teamer-Stelle übernimmt
  • unsere neue FSJ'lerin (ab September) Sophie Auerbach
  • das Mitarbeiterteam, dass anstelle von Sarah die Aktiv-Rüstzeit ausgestalten wird
  • das gute Miteinander im Büro
  • Gottes Wirken in den JG's und im Mädelshauskreis Borstendorf
  • gesegnete Konfi-Rüstzeiten

Bitte für

  • Jakobs Weg nach dem FSJ
  • den neuen Vorstand (gutes Miteinander, Gottes Führung)
  • die JG-Intensivbegleitungen (Erdmannsdorf, Borstendorf, Leubsdorf)
  • den Start von Luisa Richter, Annemarie Koch und Sophie Auerbach im Herbst
  • das Erkennen von Gottes Plan für die Stellenstruktur und -inhalte ab Herbst

aktualisiert: 14.04.17

   

Bildungsspender  

   
© Förderverein Evangelische Jugend Marienberg e. V.