Events  

Fr Okt 20 @19:00 -
Praystation XXL - Region Flöha
Di Okt 24 @18:30 -
Vorstandssitzung
Mo Nov 13 @19:00 -
Gebetsabendbrot
   

Facebook  

   

jesus.echt  

jesus.echt

   

Anmeldung  

   

Von Gott beschenkt, zum Geben bereit
In vielen Bereichen funktioniert das Leben so - in Geben und Nehmen. Ein Kind wird von seiner Mutter versorgt; es gibt ihr Liebe, Freude ...

Das ist der Leitgedanke des Förderverein's. Warum?

1. Jeder Mensch, der Gott kennengelernt hat und eine Beziehung mit IHM eingegangen ist - wurde von Gott beschenkt. Glauben ist keine Selbstverständlichkeit. Christen nennen das "Gnade".

2. Wer an Gott glaubt, wird sich bewusst, dass alles im Leben von Gott kommt - auch für die materiellen Dinge sorgt Gott.

3. Glauben heißt - ein festes Vertrauen darauf zu haben, wovon ich überzeugt bin. Glauben soll immer Früchte tragen, sei es in der Entfaltung meines eigenen Lebens oder im Miteinander mit anderen Menschen.

4. Der Förderverein weiß sich in seinen Möglichkeiten und durch das Miteinander aller Mitglieder von Gott beschenkt.

5. Dadurch folgend sieht er sich in der Verantwortung, konkrete inhaltliche Angebote zu initiieren - sowohl altersspezifisch als auch generationsübergreifend.

6. Der Verein versucht Mitglieder und Freunde zu gewinnen, die sich mit dieser wertvollen Arbeit identifizieren, und finanzielle Unterstützung für Gruppen und Aktivitäten durch Spenden zu realisieren.

7. Das Geben und Nehmen soll somit aus unserem Glauben her kommend sichtbar und greifbar werden.

   

EvJuMab  

ejm-link

   

Gebetsanliegen  

Danke für

  • die Wahl des neuen Vorstands & den Dienst des alten Vorstands
  • Luisa Richter, die ab August die JG-Teamer-Stelle übernimmt
  • unsere neue FSJ'lerin (ab September) Sophie Auerbach
  • das Mitarbeiterteam, dass anstelle von Sarah die Aktiv-Rüstzeit ausgestalten wird
  • das gute Miteinander im Büro
  • Gottes Wirken in den JG's und im Mädelshauskreis Borstendorf
  • gesegnete Konfi-Rüstzeiten

Bitte für

  • Jakobs Weg nach dem FSJ
  • den neuen Vorstand (gutes Miteinander, Gottes Führung)
  • die JG-Intensivbegleitungen (Erdmannsdorf, Borstendorf, Leubsdorf)
  • den Start von Luisa Richter, Annemarie Koch und Sophie Auerbach im Herbst
  • das Erkennen von Gottes Plan für die Stellenstruktur und -inhalte ab Herbst

aktualisiert: 14.04.17

   

Bildungsspender  

   
© Förderverein Evangelische Jugend Marienberg e. V.